Jazzfreunde Wildeshausen e.V.
Jazzfreunde Wildeshausen e.V.

Rückblick

Wir sind Mitglied

Herzlich willkommen bei den Jazzfreunden Wildeshausen

Seit 1994 stehen wir für gute, handgemachte und traditionelle Jazzmusik in unserer Kreisstadt.

Jeden Monat gibt es einen Leckerbissen für die Freunde des Swing, Dixieland,Oldtime, Blues und Boogie Woogie.

Unsere ständigen Veranstaltungsorte sind:

- der Saal der Musikschule ( ehem. Haus Burgberg ), Burgstr.17, Wildeshausen

und

- der Biergarten des Alten Amtshauses, Herrlichkeit 13, Wildeshausen.

Programmvorschau

Unsere nächsten musikalischen Leckerbissen.

Das vollständige Programm für das laufende Jahr finden Sie hier

Samstag, 11.02.2023

11.02.2023 TORSTEN ZWINGENBERGER 4TET

Kreismusikschule
Burgstr. 17 - Wildeshausen

Einlass : 19.00 Uhr
Konzertbeginn : 20.00 Uhr

Eintritt : € 20,--
Schüler und Studenten : € 10,--

 

Hinter diesem Bandnamen verbirgt sich ein Quartett, zu dem sich vier exquisite Berliner Jazzmusiker zusammengefunden haben.

Der Meister am Schlagzeug ist sowohl im Jazz als auch im Swing zuhause. Bekannt geworden ist er außerdem als Blues- und Boogie Woogie Begleiter. Die Prämisse „It must schwing“ des vor den Nazis nach New York geflohenen deutschen Gründers des berühmten Jazzplattenlabels Blue Note, Alfred Lion, ist auch das Motto der Band.

Gespielt wird moderner Swing, Hardbop, Cooljazz oder auch mal brasilianisches und funkiger Souljazz in einer Mischung aus American Songbook Titeln und Eigenkompositionen der Bandmusiker.

Patrick Braun (sax), Kenneth Berkel (piano), Carmelo Leotta (bass), Torsten Zwingenberger (drums/percussion)

Freitag, 03.03.2023

03.03.2023 THREE WISE MEN - The European Songbook -

Kreismusikschule
Burgstr. 17 - Wildeshausen

Einlass : 19.00 Uhr
Konzertbeginn : 20.00 Uhr

Eintritt : € 24,--
Schüler und Studenten : € 10,--

Anders als bei der amerikanischen Variante ist die europäische Version kein feststehender Begriff, sondern mit uneinheitlichem Repertoire besetzt.
Der niederländische Frontmann und Bandgründer Frank Roberscheuten an den Saxophonen und der Klarinette, der in den USA lebende Italiener Rossano Sportiello am Flügel und der Österreicher Martin Breinschmid am Schlagwerk samt Xylophon und Flaschenspiel haben ihre eigene Variante als Reise durch europäische Länder zusammengestellt.

Musikalische Grenzen existieren für die Wise Men nicht.

Freuen Sie sich auf die 3 Wise Men und auf das European Songbook!

Samstag, 25.03.2023

25.03.2023 NIGHT OF GYPSY SWING

S O N D E R K O N Z E R T

 

Kreismusikschule
Burgstr. 17 - Wildeshausen

Einlass : 19.00 Uhr
Konzertbeginn : 20.00 Uhr

Eintritt : € 20,--
Schüler und Studenten : € 10,--

 

Diknu Schneeberger und Romani Weiss zählen zu den virtuosesten und gefragtesten Sinti-Gitarristen im deutschsprachigen Raum und kommen bei diesem Konzert mit dem Oldenburger Sinti-Swing-Quartett Chapeau Manouche zusammen.

In ihrem Spiel treffen sich daher auch traditionelle Spielweisen mit ungewohnt neuen Klängen, während gleichzeitig ein grundlegend gemeinsames Verständnis dieser Musik das Spiel bestimmt: der treibende und pulsierende Gitarrenrhythmus.

Diknu Schneeberger – Gitarre
Romani Weiss – Gitarre
Manolito Steinbach – Gitarre
Wilhelm Magnus – Gitarre
Clemens Schneider – Geige
Benjamin Bökesch – Kontrabass